Zucchinipesto aus dem Thermomix von Vorwerk -TM 5

Zucchini-Pesto

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es ein Zucchini-Pesto für Euch. Pesto geht für mich einfach immer in allen möglichen Variationen.

Heute dann mal mit der Zucchini 🙂

Zutaten:

50gr Sonnenblumenkerne
50gr Parmesan
1 Knoblauchzehe
200gr Zucchini
40gr Olivenöl
1 Handvoll Basilikum
1 Handvoll Petersilie

Zubereitung:

Als erstes könnt ihr, wenn ihr mögt, die Sonnenblumenkerne in der Pfanne anrösten, dann bekommen sie noch ein besonderes Aroma. Gebt jetzt den Parmesan in den Mixtopf und zerkleinert ihn für 10 Sekunden auf Stufe 10. Diesen umfüllen in eine extra Schüssel. Nun die Knoblauchzehen und die Sonnenblumenkerne 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Die Zucchini, das Olivenöl und die Kräuter 8 Sekunden auf Stufe 8 vermischen. Parmesan einfüllen und nochmal 4 Sekunden Stufe 8 vermixen. Je nach Konsitenz könnt ihr noch etwas Olivenöl nachgeben.

Pasta mit Pesto aus dem Thermomix

Fertig ist das leckere Zucchini-Pesto. Ihr könnt es ein paar Tage verschloßen im Kühlschrank aufbewahren. Ich benutze dafür auch diese kleinen Weckgläschen. Aber wahrscheinlich ist es sowieso schon ganz schnell leer, bevor es überhaupt schlecht werden kann 😉

Lasst es Euch schmecken.

Eure ThermiQueen

 

Zucchinipesto aus dem Thermomix von Vorwerk -TM 5

 

Zucchinisuppe aus dem Thermomix von Vorwerk

Zucchini-Basilikum-Suppe

Hallöchen Zusammen,

jetzt ist Zucchini-Zeit 🙂 Meine liebe Kollegin konnte eine reiche Zucchini Ernte in ihrem kleinen Garten einfahren. Da war sie so nett und hat mir eine riesige Mutanten-Zucchini geschenkt. Die wurde dann direkt zu einem leckeren Süppchen verarbeitet- also ein Teil zumindest… den nur für Suppe, war sie einfach viel zu groß 😉

Zutaten:

400gr Zucchini
100gr Kartoffeln
1 Handvoll frischer Basilikum
450ml Wasser
2Tl Gewürzpaste
50ml Sahne
70gr Philadelphia Kräuter-Frischkäse
Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffel schälen und gemeinsam mit den Zucchini in etwas kleinere Stücke schneiden. Beides in den Mixtopf geben und Basilikum, Wasser und Gewürzpaste beigeben.

Zucchinisuppe aus dem Thermomix von Vorwerk - TM5

Nun wir alles für 30 Minuten/100°c/ Stufe 1 gekocht. Jetzt bloß noch die Sahne, den Frischkäse und eine Prise Pfeffer dazu geben. Nun wird alles nochmal kurz für 15 Sekunden/Stufe 8 pürrieren. Fertig ist das lecker, leichte, schnelle Süppchen.

Guten Appetit

Eure Thermiqueen

Zucchinisuppe mit Basilikum aus dem Thermomix von Vorwerk

Karotten, Puffer, Zucchini, Essen, Healthy, Vegan, Fit, Thermomix, Vorwerk

Zucchini-Karottenpuffer

Hallo Ihr Lieben,

heute gab es auf die schnelle Zucchini-Karottenpuffer. Ich mag es am liebsten, wenn man einfach den Kühlschrank aufmacht, schaut was man so gebrauchen könnte und dann loslegt ohne einen Plan zu haben =) Genau so lief es heute nämlich ab. Ich muss dazu sagen, dass ich heute Tag 3 von 5 Tagen Detox-Challenge hinter mich gebracht habe, wahrscheinlich wäre ich sonst nicht auf die Idee gekommen, diese Puffer zuzubereiten. Bei Detox nach Our Clean Journey isst man unter anderem Vegan, kein Salz und kein Zucker. Also wunder euch nicht 😉

Zutaten für eine Person:

2 Karotten
1/2 Zucchini
1/2 Zwiebel
2 El Haferflocken
2 EL Mandelmus (Könnt ihr durch ein Ei ersetzen)
Pfeffer

Zubereitung:

Die Karotten schälen und in kleiner Stücke schneiden. Nun 8 Sekunden/Stufe 5,5 zerkleinern. Zucchini und Zwiebel hinzufügen und 5Sekunden/Stufe 4 zerkleinern.

Jetzt fügt Ihr die restlichen Zutaten hinzu und verrührt alles 1 Minute/Stufe 2.

Karotten, Puffer, Zucchini, Essen, Healthy, Vegan, Fit, Thermomix, Vorwerk

Vermischte Zutaten für die Puffer

In einer Pfanne wird nun Kokosöl erhitzt (oder ein anderes Öl – eurer Wahl) und die Puffer ausgebraten.

Karotten-Zucchinipuffer

Zucchini-Karottenpuffer

Lasst es Euch schmecken!
Eure ThermiQueen!