Oliven Tomaten Snack aus dem Thermomix

Oliven-Tomaten-Schnecken

Hallo Ihr Lieben,

langsam wird es endlich wieder wärmer, da kann also auch wieder der Grill angeworfen werden.

Da braucht es natürlich auch noch den ein oder anderen leckere Snack.

Heute gibt es deshalb diese leckeren Schnecken für Euch 🙂

Zutaten Teig:

150gr Wasser
1 TL Zucker
1/2 Würfel Hefe
300gr Mehl
30gr Olivenöl
1 1/2 TL Salz

Zutaten Füllung:

1 Handvoll Petersilie
65gr getrocknete Tomaten in Öl
125gr Mozzarella
50gr grüne Oliven ohne Steine
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37°C / Stufe 1 verrühren. Mehl, Olivenöl und Salz hinzugeben und 3 Minuten auf der Knetstufe verkneten.

Den Teig in eine geölte Schüssel geben und für 30 Minuten an einem warmem Ort gehen lassen.

In der Zwischenzeit wird die Füllung zubereitet.

Die Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Die restlichen Zutaten dazu geben und für 5 Sekunden / Stufe 5 vermixen.

Den Teig zu einem Rechteck ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Nun an der Längsseite zusammen rollen und in ca. 1 1/2cm dicke Streifen schneiden. Diese auf ein Backblech geben und ca. 20 Minuten bei Umluft 180°c backen.

Guten Appetit

Eure ThermiQueen

Oliven Tomaten Snack aus dem Thermomix TM5

Advertisements
Broetchen aus dem Thermomix

Müsli-Brötchen

Hallo Ihr Lieben,

Kölln Müsli war so lieb mir ein kleines Paket zusenden.
Unter anderem auch mit einem leckere Cranberry-Müsli.

Auf der Packung des Müslis war ein Rezept für einfache, leckere süßen Brötchen.
Das habe ich dann gleich mal für Euch ausprobiert.

Ideal sind die kleinen Brötchen auch zum mitnehmen 🙂 Die kann man immer mal schöne nebenbei naschen….

Zutaten:

250gr Magerquark
40gr Vollmilch
50gr Sonnenblumenöl
125gr Zucker
200gr Cranberry Müsli
200gr Weizenmehl
1 EL Vaniellezucker
1 Päckchen Backpulver

Zum Bestreichen:
1 Ei
1 EL Puderzucker

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf der Kentstufe durchkneten.

Müsli im Thermomix

Aus dem Teig ca. 8-10 kleine Börtchen formen.

Das Ei trennen und das Eigelb mit dem Puderzucker vermischen. Mit einem Pinsel über die Brötchen streichen.

Alles für ca. 25 Minuten auf 170°c Umluft backen.
Das war es auch schon 🙂

Wirklich sehr simpel.

Lasst es Euch schmecken.

Eure ThermiQueen

Brötchen aus dem Thermomix - Frühstück