Schokoladen Kekse aus dem Thermomix

Schoko-Cookies

Hallo Zusammen,

wer liebt sie nicht? Saftige Schokoladen-Kekse 🙂 Die schmecken sowohl zur Weihnachtszeit als auch das ganze Jahr über… Überzeugt Euch selbst!

Zutaten:

150gr Zartbitterschokolade
120gr Butter
50 gr weißer Zucker
150gr brauner Zucker
1 Ei
1 El Vanillezucker
1/2 TL Natron
1/2 TL Backpulver
180gr Mehl
1 Prise Salz

Zubereitung:

Schokolade in den Mixtopf geben und 4 Sekunden / Stufe 6 klein hacken. Dann umfüllen.120gr 120gr Butter 50gr weißer Zucker, 150gr brauner Zucker, 1 Ei und 1 El Vanillezucker 2,5 Minuten / Stufe 3 verrühren.

1/2 TL Natron, 1/2 TL Backpulver, 180gr Mehl und 1 Prise Salz dazugeben und 45 Sekunden / Stufe 4 vermischen.

Schokolade wieder dazugeben und für 30 Sekunden / Stufe 2 vermischen .Hier müsst ihr vielleicht mit dem Spatel nochmal Teig von Mixtopfrand lösen. Dann einfach nochmal 30 Sekunden / Stufe 2 verrühren.

Jetzt ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit feuchten Händen ca. Walnuss große Kugeln formen. Legt diese auf das Backblech und lasst alles ca. 10 Minuten bei 180°c backen.

Guten Appetit

Eure Thermiqueen

Schokoladen Kekse aus dem Thermomix

 

 

Advertisements

Kokos-Cornflakes-Makronen

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es wieder ein leckeres Keks-Rezept für Euch.

Diesmal gesellen sich Cornflakes zu Schokolade und Kokosflocken 🙂 Eine gute Mischung wie ich finde…..

Zutaten:

50gr Vollmilchschokolade
50gr Zartbitterschokolade
350gr Mehl
250gr weiche Butter
50gr brauner Zucker
100gr weißer Zucker
2 Eier
100gr Vollmilch
2 EL Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
100gr Cornflakes
100gr Kokosraspeln

Zubereitung:

Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern.

Schokolade aus dem Thermomix von Vorwerk
Mehl, Butter, braunen und weißen Zuckern, Eier, Vollmilch, Vanillezucker, Backpulver und Salz in den Mixtopf geben und 30 Sekunden / Stufe 4 verrühren.

Zutaten Kokos Cornflakes Makronen

Cornflakes und Kokosraspeln dazugeben und nochmal 30 Sekunden / Stufe 3 verrühren.

Nun könnt ihr etwa Walnuss große Kugeln formen (das geht am besten mit leicht feuchten Händen) und diese im Backofen bei ca. 180°c Umluft ca. 12-15 Minuten backen.

Im Mulex-Grill hab ich alles auf Stufe 4 ca. 10 Minuten gebacken.

Kekse aus dem Mulex Grill

Die Plätzchen in einer Dose aufbewahren.

Guten Appetit

Eure ThermiQueen

 

Kokos Makronen mit Cornflakes aus dem Thermomix von Vorwerk

 

 

Mixx-Beitragsbild

MIXX- Weihnachtsspezial

Hallo Ihr Lieben,

heute ist der 1. November, die Vorbereitungen für die Weihnachtszeit können also langsam aber sicher beginnen. Es muss einiges geplant werden Adventskalender, Adventskranz, Geschenke, Weihnachtsmenü und natürlich die Plätzchen.

Genau dazu passend möchte ich Euch heute eine Sonderausgabe der Zeitschrift MIXX vorstellen. Sie nennt sich „MIXX- Weihnachtsspezial Keks, Kipferl & Co“.

Titelbild MIXX Weihnachtsspezial

Die Zeitschrift umfasst 120 Seiten mit leckeren Rezepte zur Weihnachtsbäckerei. Schon die Aufmachung sieht sehr hochwertig und schön aus. Sie macht direkt Lust aufs Durchstöbern.  Was mir außerdem direkt aufgefallen ist beim ersten durchblättern…. Es sind erstaunlich wenig Werbeanzeigen darin enthalten.

Die Rezepte in der Zeitschrift sind sowohl für den TM5, als auch für den TM31 geeignet.

Die Rezepte bieten eine tolle Auswahl. Es sind zum einen natürlich die Klassiker vorhanden, wie z.B. Zimtsterne, zum anderen sind aber auch einige Rezepte dabei, die mir noch unbekannt sind. Es deckt also sowohl die Basics ab, bietet allerdings auch eine Vielzahl neuer Rezeptinspirationen.

Die Zeitschrift ist wie folgt untergliedert:

  1. Editorial
  2. Kekse, Kipferl & Co
  3. Weihnachtliche Gewürzwelt
  4. Es geht auch gluten- und milcheiweißfrei
  5. Für die Weihnachsbäckerei
  6. Veganer Weihnachts-MIXX
  7. Do-it-yourself Adventskalender
  8. Weihnachtliches aus aller Welt
  9. Zum Dahinschmelzen: Pralinen & Co.
  10. Für weihnachtlichen Augenschmaus
  11. Weihnachtliche Kuchenträume
  12. Backen mit Iris & Viviana
  13. Low Carb Knuspereien
  14. Bezugsquellen
  15. Impressum

Inhaltsverzeichnis Mixx Weihnachtspezial

Wie man hier direkt sehen kann, wird auf viele verschiedene Ernährungsgewohnheiten eingegangen. Denn auch an Veganer (Petra und Heidi von TierfreiSchnautze, habe hier tolle Rezepte beigetragen ) und Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten wurde gedacht.

Was ich besonders spannend finde ist Punkt 8 “ Weihnachtliches aus aller Welt“. Hier gibt es 11 Rezepte aus den verschiedensten Ländern, davon werde ich definitiv das ein oder andere Rezept ausprobieren. Die klingen alle richtig spannend und lecker 🙂

Die Rezepte sind gut verständlich erklärt und halten immer noch einen kleinen Tipp parat zur Aufbewahrung, Zubereitung etc. Außerdem verraten *** hinter den Rezepten den Schwierigkeitsgrad, so ist direkt zu erkennen, wie einfach das Rezept umgesetzt werden kann.
Die eigentliche Zubereitungszeit steht bei jedem Rezept natürlich auch nochmal separat dazu geschrieben.

Besonders schön finde ich, dass es nicht nur Plätzchen Rezepte sind, sondern auch tolle Kuchen/Torten die man wunderbar zum  Adventskaffee zaubern kann. Dabei handelt es sich auch um neue Rezepte, die sicher viele Gäste noch nicht kennen.

Meiner Meinung nach eine rundum gelungene Zeitschrift, die die Vorfreude auf die Weihnachtszeit steigen lässt. Ich freue mich schon auf das Ausprobieren & vielen Dank an MIXX für das kostenlose Probeexemplar. Das Heft bekommt ihr hier ->

Habt einen tollen Tag!

Eure ThermiQueen

Minz-Schoko-Tannenbäumchen aus dem Thermomix

Minz-Schoko-Tannenbäumchen