Zucchinipesto aus dem Thermomix von Vorwerk -TM 5

Zucchini-Pesto

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es ein Zucchini-Pesto für Euch. Pesto geht für mich einfach immer in allen möglichen Variationen.

Heute dann mal mit der Zucchini 🙂

Zutaten:

50gr Sonnenblumenkerne
50gr Parmesan
1 Knoblauchzehe
200gr Zucchini
40gr Olivenöl
1 Handvoll Basilikum
1 Handvoll Petersilie

Zubereitung:

Als erstes könnt ihr, wenn ihr mögt, die Sonnenblumenkerne in der Pfanne anrösten, dann bekommen sie noch ein besonderes Aroma. Gebt jetzt den Parmesan in den Mixtopf und zerkleinert ihn für 10 Sekunden auf Stufe 10. Diesen umfüllen in eine extra Schüssel. Nun die Knoblauchzehen und die Sonnenblumenkerne 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Die Zucchini, das Olivenöl und die Kräuter 8 Sekunden auf Stufe 8 vermischen. Parmesan einfüllen und nochmal 4 Sekunden Stufe 8 vermixen. Je nach Konsitenz könnt ihr noch etwas Olivenöl nachgeben.

Pasta mit Pesto aus dem Thermomix

Fertig ist das leckere Zucchini-Pesto. Ihr könnt es ein paar Tage verschloßen im Kühlschrank aufbewahren. Ich benutze dafür auch diese kleinen Weckgläschen. Aber wahrscheinlich ist es sowieso schon ganz schnell leer, bevor es überhaupt schlecht werden kann 😉

Lasst es Euch schmecken.

Eure ThermiQueen

 

Zucchinipesto aus dem Thermomix von Vorwerk -TM 5

 

Advertisements
Walnuss, Pesto, Walnusspesto, Thermomix, Vorwerk, TM5, Vegetarisch

Walnuss-Pesto

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch ein leckeres Pesto Rezept vorstellen. Pasta mit Pesto ist einfach eines meiner Lieblingsgericht. Es schmeckt einfach immer und geht super schnell. Gerade, wenn man mal keine Lust auf eine große Kochsession hat, weil einfach die Zeit fehlt.

Das Pesto hält sich auch wunderbar eine Weile im Kühlschrank. Bevor es schlecht werden kann, ist es meist sowieso schon Geschichte….

Walnuss, Pesto, Walnusspesto, Thermomix, Vorwerk, TM5, Vegetarisch

 

Ihr braucht dafür:

70gr Parmesan

2 Zehen Knoblauch

1/2 Bund Petersilie (Ich benutze entweder frische oder die TK-Petersilie von Iglo)

1/2 Bund Basilikum

100gr getrocknete Tomaten

60gr Walnusskerne

10 Oliven (schwarz oder grün)

max. 100gr Olivenöl

1TL Salz

Pfeffer

Zubereitung:

Den Parmesan gebt ihr in den Mixtopf und zerkleinert ihn 10 Sekunden auf Stufe 10. Nun gebt ihr die Knoblauchzehen, die Petersilie, Salz und Pfeffer dazu und vermischt alles 8 Sekunden auf Stufe 5.  Jetzt alle anderen Zutaten, abgesehen vom Öl, dazugeben und 10 Sekunden auf Stufe 8 vermischen. Jetzt lasst ihr den Messbecher im Deckel und schüttet bei eingeschalteter Waage das Öl dazu. Das Messer lasst ihr dabei auf Stufe 4 laufen. Schon ist das leckere Pesto fertig. Schmeckt natürlich prima zu Pasta oder auch auf Ciabatta- Brot.

Füllt jetzt einfach alles in schöne Gläschen und genießt das leckere Pesto 🙂

Ich wünsche Euch einen guten Appetit.

Eure ThermiQueen

Walnuss, Pesto, Walnusspesto, Thermomix, Vorwerk, TM5, Vegetarisch

Walnusspesto aus dem Thermomix