Schokocrossies aus dem Thermomix TM5 von Vorwerk

Schoko-Crossies

Halli Hallo,

heute gibt es leckere knusprige Schokoladen-Crossies für Euch.

Ich liebe diese kleinen Happen, sie sind sehr schnell zubereitet und man benötigt nicht einmal den Backofen dazu.

Zutaten:

200gr Vollmilchschokolade
300gr Zartbitterschokolade
25gr Butter
1 1/2 TL Lebkuchengewürz
250gr Cornflakes

Zubereitung:

Voll-und Zartbitterschokolade, Butter und Lebkuchengewürz in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Nun alles 3 Minunten / 50°c / Stufe 1 zum Schmelzen bringen.

Cornflakes dazugeben und 1 Minute / Linkslauf / Stufe 2 verrühren, hierbei den Spatel zur Hilfe nehmen. Wenn nötig nochmal mit der Hand verrühren.

Gebt nun mit einem Teelöffel kleine Schokoladen Häufchen auf einen Teller oder ein Backpapier.

Schokocrossies aus dem Thermomix TM5 von Vorwerk

Alles gut trocknen lassen und vernaschen.

Gute Appetit

Eure Thermiqueen

Schokocrossies aus dem Thermomix TM5 von Vorwerk

Schokoladen Kekse aus dem Thermomix

Schoko-Cookies

Hallo Zusammen,

wer liebt sie nicht? Saftige Schokoladen-Kekse 🙂 Die schmecken sowohl zur Weihnachtszeit als auch das ganze Jahr über… Überzeugt Euch selbst!

Zutaten:

150gr Zartbitterschokolade
120gr Butter
50 gr weißer Zucker
150gr brauner Zucker
1 Ei
1 El Vanillezucker
1/2 TL Natron
1/2 TL Backpulver
180gr Mehl
1 Prise Salz

Zubereitung:

Schokolade in den Mixtopf geben und 4 Sekunden / Stufe 6 klein hacken. Dann umfüllen.120gr 120gr Butter 50gr weißer Zucker, 150gr brauner Zucker, 1 Ei und 1 El Vanillezucker 2,5 Minuten / Stufe 3 verrühren.

1/2 TL Natron, 1/2 TL Backpulver, 180gr Mehl und 1 Prise Salz dazugeben und 45 Sekunden / Stufe 4 vermischen.

Schokolade wieder dazugeben und für 30 Sekunden / Stufe 2 vermischen .Hier müsst ihr vielleicht mit dem Spatel nochmal Teig von Mixtopfrand lösen. Dann einfach nochmal 30 Sekunden / Stufe 2 verrühren.

Jetzt ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit feuchten Händen ca. Walnuss große Kugeln formen. Legt diese auf das Backblech und lasst alles ca. 10 Minuten bei 180°c backen.

Guten Appetit

Eure Thermiqueen

Schokoladen Kekse aus dem Thermomix

 

 

Kokos-Cornflakes-Makronen

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es wieder ein leckeres Keks-Rezept für Euch.

Diesmal gesellen sich Cornflakes zu Schokolade und Kokosflocken 🙂 Eine gute Mischung wie ich finde…..

Zutaten:

50gr Vollmilchschokolade
50gr Zartbitterschokolade
350gr Mehl
250gr weiche Butter
50gr brauner Zucker
100gr weißer Zucker
2 Eier
100gr Vollmilch
2 EL Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
100gr Cornflakes
100gr Kokosraspeln

Zubereitung:

Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern.

Schokolade aus dem Thermomix von Vorwerk
Mehl, Butter, braunen und weißen Zuckern, Eier, Vollmilch, Vanillezucker, Backpulver und Salz in den Mixtopf geben und 30 Sekunden / Stufe 4 verrühren.

Zutaten Kokos Cornflakes Makronen

Cornflakes und Kokosraspeln dazugeben und nochmal 30 Sekunden / Stufe 3 verrühren.

Nun könnt ihr etwa Walnuss große Kugeln formen (das geht am besten mit leicht feuchten Händen) und diese im Backofen bei ca. 180°c Umluft ca. 12-15 Minuten backen.

Im Mulex-Grill hab ich alles auf Stufe 4 ca. 10 Minuten gebacken.

Kekse aus dem Mulex Grill

Die Plätzchen in einer Dose aufbewahren.

Guten Appetit

Eure ThermiQueen

 

Kokos Makronen mit Cornflakes aus dem Thermomix von Vorwerk

 

 

Nutella Kekse aus dem Thermomix von Vorwerk

Nutella-Happen

Hallo Zusammen,

in der Weihnachtsbäckerei gibt es heute leckere Nutella-Happen für Euch.

Wenige Zutaten, und schnell zubereitet… was will man mehr?

Zutaten:

190gr Nutella
25gr brauner Zucker
1 Ei
155gr Mehl
1Tl Backpulver
1 Prise Salz

Zubereitung:

Heizt den Backofen auf 180°c vor.

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Minute/Stufe 7 verrühren.teig-nutella-happen

Formt jetzt ca. Walnuss große Kugeln und legt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

Backt nun die Kekse ca. 9-10 Minuten durch. Behaltet sie im Auge, damit sie nicht zu hart werden.

Wenn die Kekse abgekühlt sind, könnt ihr noch etwas Puderzucker darüber geben.

Guten Appetit

Eure Thermiqueen

Nutella Kekse aus dem Thermomix von Vorwerk TM5

 

Florentiner aus dem Thermomix von Vorwerk

Florentiner

Hallo Zusammen,

es wird Zeit zum Plätzchen backen. Das ist einfach mit das Schönste an der Weihnachtszeit.

Heute gibt es das Rezept zu leckeren Florentiner für Euch.

Zutaten:

150gr Haselnüsse (ganz)
150gr Zucker
70gr Honig
120gr Butter
150gr Sahne
100gr gehobelte Mandeln
150gr Zartbitter Schokolade

Zubereitung:

Heizt den Backofen auf 200°c vor.
Gebt die Haselnüsse in den Mixtopf und zerkleinert diese 10 Sekunden / Stufe 5. Jetzt alles umfüllen.
Zucker, Honig, Butter (in Stücken) und Sahne in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten / 90°c/ Stufe 2 aufwärmen.
Gehobelte Mandeln und die zerkleinerten Haselnüsse beigeben und 5 Minuten/ 90°c/ Linkslauf/Stufe 2 aufkochen.
Die Masse gebt ihr nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backt alles für ca. 13 Minunten bei 200°c Umluft.  Lasst alles gut auskühlen.

Jetzt könnt ihr die Schokolade in den Mixtopf geben und 7 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern um sie dann ca. 3,5 Minunten /50°c /Stufe 2 zu schmelzen.

Die Masse stürzt ihr jetzt vom Backblech und gebt auf die glatte Seite die flüssige Schokolade. Nachdem es abgekühlt ist einfach in mundgerechte Quadrate schneiden.

Lasst es Euch schmecken.

EUre ThermiQueen

Florentiner aus dem Thermomix von Vorwerk TM5