Kinderriegel Cupackes aus dem Thermomix von Vorwerk

Kinderriegel-Cupcakes

Hallo Ihr Lieben,

Kinderriegel…. gehören einfach zu meiner Lieblingssüßigkeit. Kalt, aus dem Kühlschrank – einfach nur lecker.

Also höchste Zeit für ein Kinderriegel- Rezept.

Zutaten:

Teig:

100gr Zarbitter Schokolade
120gr Butter
100gr Zucker

3 Eier

1 EL Vanillezucker

20gr Kakao

1 Pck. Backpulver
1TL Natron
300gr Mehl
260ml Milch
Prise Salz
10 Kinderriegel (groß)

Frosting:

100gr weiche Butter
100gr Frischkäse
100gr Puderzucker (oder Zucker, falls ihr den Puderzucker selbst macht)
1 EL Nutella

Zubereitung Teig:

Gebt die 100gr Zarbitter Schokolade in den Mixtopf und zerkleinert sie 10 Sekunden auf Stufe 5. Füllt sie um. Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 1 Minute /Stufe 4 vermischen. Kakao, Backpulver, Natron, Mehl, Salz und Milch in den Mixtopf geben und 15 Sekunden/Stufe 6 vermischen. Jetzt die zerkleinerte Schokolade hinzugeben und nochmal 5 Sekunden/ Stufe 5 vermixen. Gebt die Teigmaße in Muffinförmchen, bei mir gibt es 12 Stück. In jeden Muffin steckt ihr jetzt 1-2 Riegen vom Kinderriegel. Den Backofen auch 200°c Umluft vorheizen und die Muffins dann für ca. 20 Minuten backen.

Die Muffins komplett auskühlen lassen.

Nun könnt ihr das Frosting vorbereiten.

Zubereitung Frosting:

Ich zeige Euch hier die Variation mit selbstgemachtem Puderzucker. Dafür gebt ihr die 100gr Zucker in den Mixtopf 10Sekunden/Stufe 10 und erhaltet Puderzucker. Dieses füllt ihr um und stellt ihn zur Seite.

Jetzt die weiche Butter (in Stücken) 15 Sekunden/ Stufe 4 zerschlagen. Frischkäse, Puderzucker und Nutella beifügen und 20 Sekunden/Stufe 4 vermischen. Jetzt das Frosting für 10-15 Minunten in den Kühlschrank stellen, bis es die gewünschte Konsistenz hat.

Füllt das Frosting in einen Spritzbeutel und verteilt es auf den Cupackes. Auf jeden Cupcake gebt ihr jetzt noch ein Stück Kinderriegel.

Guten Appetit

Eure ThermiQueen

Kinderriegel Cupackes mit Frosting aus dem Thermomix TM5 von Vorwerk

Kinderriegel Cupackes mit Frosting aus dem Thermomix TM5 von Vorwerk

 

 

 

Advertisements
Raffaello, Cupcakes, Thermomix, backen, Essen

Raffaello Cupcakes

Hi Ihr Lieben,

heute gibt es ein Rezept für leckere Raffaello Cupcakes. Passend zu den ersten Sonnenstrahlen 🙂

Zutaten:

30 Raffaellos
120gr Butter
50gr brauner Zucker
50gr weißer Zucker
2 Eier
1EL Vanillezucker
250gr Mehl
2 TL Backpulver
180gr Milch

Frosting:

100gr Puderzucker
200gr Frischkäse
50gr Kokosraspel

Zubereitung:

Am besten ein paar Stunden vorher 6 Raffaellos in die Tiefkühltruhe legen. Nachdem sie gefroren sind shreddert ihr diese 10 Sekunden auf Stufe 8 und füllt die geshredderten Raffaellos um. Butter, Eier, weißen und braunen Zucker und den  Vanillezucker 2 Minuten auf Stufe 4 schaumig rühren. Das Mehl und das Backpulver zugeben und auf Stufe 4 für 6 Sekunden untermischen. Jetzt gebt mit die geshredderten Raffaelos und die Milch dazu und vermischt alles auf Stufe 3 für 5 Sekunden. Wenn nötig alles einmal mit dem Spatel nach unten schieben und noch einmal auf Stufe 3 für 5 Sekunden vermengen. Jetzt bereitet ihr eine Muffinform mit 12 Förmchen vor und gebt in jede Form 2 TL Teig. Dann legt ihr ein Raffaello hinein und überdeckt dieses mit einer ausreichende Teigmenge. Die Muffins gebt ihr dann für ca. 15 Minuten bei 175°c in den Backofen.

Wenn Sie abgekühlt sind könnt ihr noch ein Frosting darauf geben. Dafür vermischt ihr alle Zutaten im Mixtopf 10 Sekunden auf Stufe 4. Am besten kurz im Kühlschrank fest werden lassen und dann auf die Cupcakes geben. Verziehren kann man dann jeden Cupcake noch mit eine Raffaelo.

Lasst es Euch schmecken
Eure ThermiQueen

Raffaello, Cupcakes, Thermomix, backen, Essen

Raffaello Cupcakes