Beitragsbild Kaese-Broetchen aus dem Thermomix

Käse-Tomaten-Brötchen

Hallo Zusammen,

an diesem verregneten Sonntag gibt es ein paar richtig leckere Käse-Tomaten-Brötchen für Euch.
Ihr braucht nur wenige Zutaten, und die Brötchen sind Ruck-Zuck fertig 🙂
Sie schmecken richtig toll „käsig“ und durch die in Öl eingelegten Tomaten, sind sie richtig saftig.

Zutaten:

80gr Bergkäse
50gr getrocknete Tomaten in Öl
150gr Milch 1,5%
1Tl Zucker
1/2 Würfel Hefe
35gr Olivenöl
250gr Mehl
2 Tl Salz

Zubereitung:

Gebt den Käse in groben Stücken in den Mixtopf und zerkleinert ihn 10 Sekunden /Stufe 8.
Füllt ihn um.

Jetzt die in Öl eingelegten Tomaten in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern.
Auch diese umfüllen.

150gr Milch 1,5%, 1Tl Zucker, 35gr Olivenöl  und 1/2 Würfel Hefe in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37°C/ Stufe 1 verrühren.

Nun gebt ihr 250gr Mehl, 2TL Salz und die getrockneten Tomaten dazu und knetet alles für 4 Minunten auf der Knetstufe ordentlich durch.

Formt nun 6-7 kleine Kugeln und wälzt diese in dem zerkleinerten Käse.
Wenn ihr damit fertig seid, gebt ihr den übrigen Käse nochmal auf die Brötchen.

Kaesebroetchen aus dem Thermomix von Vorwerk

Das ganze abgedeckt ca 25 Minuten gehen lassen und bei 180°c ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Dazu schmeckt auch hervorragend der Datteldip.

Lasst es Euch schmecken.

Eure ThermiQueen

Kaesebroetchen aus dem Thermomix

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Käse-Tomaten-Brötchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s