Kräuterbutter aus dem Thermomix

Kräuterbutter

Hallo Zusammen,

hier gibt es heute den Klassiker schlechthin… Kräuterbutter.

Passt einfach gefühlt zu allem, ist schnell vorbereitet und hält sich eine Weile.

Kann man eigentlich immer im Kühlschrank habe, für den Fall der Fälle 😉

Zutaten:

1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch
1/2 Bund Basilikum
1 Spritzer Zitronensaft
Pfeffer
250gr weiche gesalzene Butter (Ich mag die Butter von Président am Liebsten)

Zubereitung:

Petersilie, Schnittlauch und Basilikum und in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern.
Restliche Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 3 vermischen.

Fertig ist sie… diese einfache, leckere selbstgemachte Kräuterbutter. Wer gerne Knoblauch mag, kann natürlich noch optional beim Zerkleinern der Kräuter, eine Knoblauchzehe hinzufügen.

Lasst es Euch schmecken.

Eure ThermiQueen

Kräuterbutter aus dem Thermomix von Vorwerk

Advertisements

2 Gedanken zu “Kräuterbutter

  1. blackforestkitchenblog schreibt:

    Ja Kräuterbutter hab ich auch immer eingefroren. Die ist im Thermi auch super schnell gemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s