Broetchen aus dem Thermomix

Müsli-Brötchen

Hallo Ihr Lieben,

Kölln Müsli war so lieb mir ein kleines Paket zusenden.
Unter anderem auch mit einem leckere Cranberry-Müsli.

Auf der Packung des Müslis war ein Rezept für einfache, leckere süßen Brötchen.
Das habe ich dann gleich mal für Euch ausprobiert.

Ideal sind die kleinen Brötchen auch zum mitnehmen 🙂 Die kann man immer mal schöne nebenbei naschen….

Zutaten:

250gr Magerquark
40gr Vollmilch
50gr Sonnenblumenöl
125gr Zucker
200gr Cranberry Müsli
200gr Weizenmehl
1 EL Vaniellezucker
1 Päckchen Backpulver

Zum Bestreichen:
1 Ei
1 EL Puderzucker

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf der Kentstufe durchkneten.

Müsli im Thermomix

Aus dem Teig ca. 8-10 kleine Börtchen formen.

Das Ei trennen und das Eigelb mit dem Puderzucker vermischen. Mit einem Pinsel über die Brötchen streichen.

Alles für ca. 25 Minuten auf 170°c Umluft backen.
Das war es auch schon 🙂

Wirklich sehr simpel.

Lasst es Euch schmecken.

Eure ThermiQueen

Brötchen aus dem Thermomix - Frühstück

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s