Stromboli aus dem Thermomix

Stromboli

Hallo Zusammen,

vor kurzem gab es ein gemeinsames Kochblogger-Event mit dem leckeren Stromboli.
Dies ist ein Hefeteig den man nach Belieben mit den verschiedensten Füllungen bestücken kann.

Das Rezept ist vom Blog „Olles Himmelsglitzerdings“
Der Blog ist richtig toll, dort gibt es so viele klasse Gerichte. Da müsst ihr unbedingt mal stöbern.
Das Wasser wird Euch im Mund zusammenlaufen…

Bei mir gibt es heute die Thermomix Variante des Stromboli für Euch.

Zutaten:

Für den Teig:

1/2 Würfel frische Hefe
100 ml handwarmes Wasser
1 EL Honig
40 ml Olivenöl
380 g Weizenmehl Typ 550
1 TL Salz
1 TL getrockneter Basilikum

Für die Füllung:

250gr Spinat (TK-Aufgetaut)
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
20gr Olivenöl
1 Becher Schmand
italienische Kräuter (Oregano, Thymian, Rosmarin, Majoran etc)
200 gr geriebener Käse (Mozzarella ist auch lecker dafür)
etwas Olivenöl zum Bestreichen

Zubereitung Teig:

Hefe, Honig und Wasser in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37°c/ Stufe 2 auflösen lassen.
Mehl, Olivenöl, Salz und Basilikum dazugeben und für 3 Minuten auf der Knetstufe kneten.
Den Teig in eine geölte Schüssel geben und für ca. 45 Minuten an einem warmen Wort gehen lassen.

Zubereitung Füllung:
Zwiebeln
und Knoblauch in den Mixtopf geben 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern jetzt für 3 Minuten / 100°C/ Varoma andünsten.
Schmand, Spinat, Kräuter, Salz und Pfeffer dazugeben und für 1:30 Minuten / Stufe 2 vermischen. (Hier kann man nach Bedarf auch zwischen Links und Rechtslauf abwechseln).

Wenn der Teig aufgegangen ist, rollt diesen in ein Rechteck aus. Das bitte direkt auf dem Backpapier machen, da sonst der spätere Transport schwierig wird. Nun in die Mitte des Teiges die Füllung geben.

Die Seiten in eine Absand ca. 1cm schräg einschneiden. Hier bei Anita seht ihr nochmal eine tolle Anleitung dafür. Die beiden Enden einklappen und dann von unten nach oben zur Füllung hin, flechten. Nun alles noch mit etwas Olivenöl bestreichen und bei 180°c im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.

Ich habe das ganze im Mulex-Grill auf Stufe 3 für 20 Minuten gebacken.

Lasst es Euch schmecken.

Eure ThermiQueen

Stromboli mit Spinat aus dem Thermomix

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Stromboli

  1. Barbara schreibt:

    Liebe Anna, ich habe gestern deinen tollen Blog entdeckt und da ich auch einen Thermomix besitze bin ich ganz begeistert und lese mich durch deine Rezepte durch. Ich würde dich gerne „speichern“, damit ich keins von deinen tollen Rezepten verpasse. Kann ich das über bloglovin, den da bin ich angemeldet-?

    Ganz liebe Grüße
    Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s