Buttermilchkuchen aus dem Thermomix von Vorwerk

Buttermilch-Kuchen

Huhu,

heute habe ich „DAS“ Kuchenrezept einer lieben Kollegin für Euch. Der Name klingt nach einem locker leichten Kuchen, doch der Schein trügt… bissl gehaltvoll ist er schon 😉 Aber (deshalb) super lecker 🙂 🙂 🙂

Zutaten für den Teig:

3 Eier
200 gr Zucker
400 gr Mehl
500ml Buttermlich
1 Päckchen Backpulver
2 EL selbstgemachten Vanillezucker

Belag:

100gr gemahlene Mandeln
100gr gehackte Mandeln
100gr Zucker
1 knapper EL Zimt
200 gr geschmolzene Butter

Zubereitung:

Setzt den Schmetterling in den Mixtopf  ein. Eier, Vanillezucker und Zucker in den Mixtopf geben und 3,5 Min./Stufe 4 verrühren

Nun die Buttermilch zugeben und 35 Sek/Stufe 3 verrühren. 

Jetzt Mehl und Backpulver zugeben und 30 Sek/ Stufe 3 unterheben.  Gebt den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

In einer Schüssel jetzt die Mandeln, den Zucker und den Zimt mit dem Löffel verrühren und über den Teig geben.

Backt jetzt alles ca. 30 Minuten bei 180°c.

Nachdem der Kuchen aus dem Backofen geholt wurde, gebt ihr die 200gr geschmolzene Butter darüber. Auskühlen lassen und genießen 🙂

Buttermilchkuchen

Liebste Grüße

Eure ThermiQueen

Advertisements