Brokkoli, Kartoffel, Gratin, Vorwerk, Thermomix, TM5, Gesund, Vegetarisch

Brokkoli-Kartoffel-Auflauf!

Huhu!

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche. Nachdem mein Thermomix 4 Tage Pause hatte, da wir in Prag waren, kam er heute wieder zum Einsatz. In den letzen Tagen haben wir ziemlich viel – und nicht gerade kalorienarm gegessen- da musste heute Abend etwas „Gesundes“ her.

Zutaten:

500gr Brokkoli
500gr Kartoffeln
2 Karotten
1 Zwiebel
500ml Wasser
1 TL Gewürzpaste

Für die Soße:

200ml Gewürzbrühe
100ml Milch
Salz, Pfeffer, Paprika, Senf, Muskat
1/2 Packung Reibekäse zum gratinieren

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und in den Gareinsatz legen. Den Mixtopf mit 500ml Wassern und 1 TL Gewürzpaste befüllen.Das ganze jetzt 15 Minuten, Varoma, Stufe 1 garen. In der Zeit den Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Brokkoli und Kartoffeln werden in den Varoma gelegt und nach den 15 Minuten Garzeit für die Kartoffeln aufgesetzt. Nun werden Kartoffeln, Brokkoli und Karotten weitere 15 Minuten, Varoma, Stufe 1 gegart.

Den Backofen könnt ihr auf 200°c Umluft vorheizen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und in die Auflaufform legen. Nun den Brokkoli, die Karotten und die Kartoffeln mit dazu geben.

Jetzt könnt ihr die Soße zubereiten. Alle Zutaten in den Mixtopf und 2 Minuten bei 80°c auf Stufe 2 aufkochen. Nun noch einmal 6 Sekunden auf Stufe 5 auschäumen. Die Soße wird nun in die Auflaufform geschüttet. Zum Schluss den Gratinkäse darüber geben und für ca. 20 Minuten überbacken.

Brokkoli, Kartoffel, Gratin, Vorwerk, Thermomix, TM5, Gesund, Vegetarisch

Brokkoli-Kartoffel Gratin aus dem Thermomix 

Ich wünsche Euch guten Appetit!

Eure ThermiQueen!

Advertisements