Thermomix, TM5, Vorwerk, Veggie, Pasta

One Pot Pasta – aus dem Thermi-Topf!

Huhu!

Heute habe ich nach Rezepten für meinen Geburtstagsbrunch geschaut, dabei bin ich auf das Rezept des Tages in der Rezeptwelt gestoßen.  Dort hieß es:  All in one vegi Paprika Nudeln.  Da ich dafür noch alles zu Hause hatte, stand das heutige Mittagessen also direkt schon fest. Allerdings habe ich das Rezept etwas abgewandelt.

Zutaten:

1 Zwiebel
1 Tl Knoblauchpaste
etwas Olivenöl
1 El Tomatenmark
2 El Bresso (Ich habe Kirsch- Chilli benutzt, der ist wirklich lecker!)
2 Tl Gewürzpaste
400 ml Wasser
200 ml Milch
2 Paprika
2 Möhren
300gr Nudeln (ich habe Makkaroni von Barilla benutzt)
Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung:

Die Zwiebel  vierteln und zusammen mit dem Knoblauchgrundstock 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleiner und 1:30 Minute/ Stufe 2 andünsten.
Nun Paprika und Möhren in kleine Stücke schneiden und 4 min Linkslauf Sanftrührstufe/ Varoma dünsten.
Die restlichen Zutaten hinzugeben und 14 Minuten LinkslaufSanftrührstufe/ Varoma kochen.

Schon ist die leckere Pasta fertig!

Thermomix, TM5, Vorwerk, Veggie, Pasta

One Pot Pasta aus dem Thermomix

Guten Appetit!
Eure ThermiQueen!

 

Advertisements