Lachsfilet, Gemüse und Kartoffeln mit Dillsauce

Lachsfilet mit Dillsauce – einfach super lecker!

Huhu!

Diese Woche gab es bei uns Lachsfilet mit Dill-Sauce aus dem Grundkochbuch. Es war einfach köstlich und wird es definitiv häufiger geben. Wir waren uns einig, dass der Lachs viel intensiver schmeckt als aus der Pfanne!

Ihr benötigt dafür für zwei Personen:

  • 500 g Gemüse (TK- oder frisch)
  • 500 g Wasser
  • 1 Tl Gewürzpaste
  • 500 g Kartoffeln, in mundgerechten Stücken
  • 1 Zitrone
  • 250 g Lachsfilet (TK)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Bund Dill (frisch, TK oder getrocknet)
  • 100 g Milch

Zubereitung:

Das Gemüse und den Lachs am Besten vorher auftauen lassen. Gemüse in den Varoma geben, Wasser und Gewürzpaste in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln einwiegen, Varoma aufsetzen und 12 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren.

Lachs mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Dill würzen, in den Varoma-Einlegeboden legen.

Nach dem Vorgaren Varoma-Einlegeboden in den Varoma einlegen und 14 Min./Varoma/Stufe 1 fertig garen.

Varoma zur Seite stellen, Gareinsatz entnehmen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen.

300 g Garflüssigkeit, Milch und etwas Dilll in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 4 vermischen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und zu Fisch, Gemüse und Kartoffeln servieren.

Lachsfilet, Gemüse und Kartoffeln  mit Dillsauce

Lachsfilet, Gemüse und Kartoffeln mit Dillsauce

Guten Appo!

Eure ThermiQueen!

Das ähnlich Rezept gibt es auch in der Rezeptwelt: Lachsfilet mit Brokkoli und Dillsauce

Advertisements